Portale und Internet Browser

Verteilte Absatz- und Bedarfsplanung

Der Absatzplanungsprozess ist bei vielen Unternehmen auf verschiedene Rollen und Nutzergruppen verteilt. Die Beteiligung des Kunden am Prozess spielt dabei eine große Rolle.
Der Zugriff auf Planungsinformationen und die Änderung der Planungsdaten ist daher ebenfalls über Internet oder SAP Portale möglich. Die Sichtbarkeit und Änderbarkeit von Daten wird im Projekt und im laufenden Betrieb durch die Systemadministration strikt definiert und durch Berechtigungen abgesichert.
Die Portale von OR Soft bieten zusammengefasste Informationen zur Entscheidungsunterstützung innerhalb von Vertriebsorganisationen, im Supply Chain Management, Controlling und Management.

Verteilte Absatz- und Bedarfsplanung

Umsetzung im Manufacturing Workbench Demand & Capacity Cockpit

Auch für Portalnutzer wird ein nutzerbezogener LiveCache zugewiesen, so dass Daten nicht langwierig zur Laufzeit der Oberfläche zusammengeführt werden müssen, sondern im Hintergrund aufbewahrt und schnell verfügbar gemacht werden. Dies sichert eine gute Performance und die Möglichkeit die Planungsebenen zu wechseln und Detailinformationen zu erhalten. Alle Prozessbeteiligten erhalten schnellen und zuverlässigen Zugang zu den aktuellen Daten.

Workframe

zurück vor